Klaus’ Honig

Klaus Hviid Petersen ist passionierter Imker und wir finden seine Honige einfach himmlisch. Ja, genau, Honige, also Honig im Plural, denn wie Klaus sagt: „Honig ist nicht gleich Honig!“ Der Frühjahrshonig ist mild, hell und fest. Der Sommerhonig ist golden, weich und etwas würzig; der Spätsommerhonig hingegen ist ein dunkler und sehr würziger Honig.

laus Hviid Petersen
Honning i glas

Auch der Standort der Bienenstöcke beeinflusst den Geschmack. Klaus’ Bienenhäuser stehen an acht verschiedenen Orten im Raum Gråsten und Sønderborg; ein paar davon können Sie vom Syttende aus sehen. Das gilt u.a. für die Felder bei Dybbøl, wo Klaus eines seiner Bienenhäuser hat. Jeder Standort ist ganz einmalig, weil die Blüten an diesen Orten sich unterscheiden. Darauf beruht die Einmaligkeit der Honigsorten.

Während der Saison beteiligt sich Klaus’ ganze Familie an der Honigproduktion. Alle, Groß und Klein, helfen dabei, auf die Bienen aufzupassen und sie für die Bestäubung zu verlegen, den Honig zu ernten und zu schleudern und last not least den Honig zu rühren und in Gläser abzufüllen.